Die kleine Welle

 

Es war einmal eine kleine Welle. Die hüpfte fröhlich und vergnügt auf der Oberfläche des Wassers herum. Eines Tages beobachtete sie in der Ferne, wie die Wellen an den Klippen einer Insel zerschellten.

 

Darüber wurde sie sehr traurig und verlor ihre Begeisterung an ihrem Dasein. Eine große Welle beugte sich zu ihr und fragte: "Was ist denn mit dir los? Warum bist du so still und traurig?"

 

"Herrje. Ich habe gesehen, wie all die Wellen an den Klippen zerschlagen und bald werde ich auch nicht mehr sein."

 

"Ach Kleines, weißt du es denn nicht mehr? Wir sind keine Wellen, wir sind doch Teil des Ozeans." 

 

( aus dem Film "Dienstags bei Mörrie )